SRA-Logo Bands Companies Records Personen Printmedia Feed Us (Feedback) Musiktank online vis.sra.at fempop.sra.at Kontakt
INDEX
SEARCH ALL

YAKU feat. Supermax    

info

Ein Projekt, dass nach posthum zu Ehren von Kurt Hauenstein (1949-2011) ins Leben gerufen wurde. YAKU selbst ist ein Konglomerat von Studios und Produzenten in Österreich und Bulgarien, angeführt vom Bulgarier Yavor Roussinov und Helmuth Schaerf, dem Präsidenten der L.A. Clip Studios. YAKU war aber auch bereits zu Lebzeiten Kurt Hauensteins eng mit ihm und der Formation Supermax verwoben. Neben aufgelisteten Musikern wirkten weiters mit: Tim Pierce (e-git), Amalia (back-vox), Brandy & Bamby Jones (back-vox), Konstantin Stoyanov (keys), Theodosii Spassov (caval), Achko Marinov (accordion), Rumen Asenov (violin), Cosmic Voices from Bulgaria (choir), Yavor Roussinov (vox, keys, bass, git, clarinet)

region

keine Angabe

line-up

Name Instrument(e) Von Bis Anm.
Ulrich Ellisonguit.---
José Felicianoacc. guit., voc.---
Kurt «Supermax» Hauensteinvoc.---

records

Jahr Record Format
2012The MessageCD