SRA-Logo Bands Companies Records Personen Printmedia Feed Us (Feedback) Musiktank online vis.sra.at fempop.sra.at Kontakt
SEARCH ALL
 

De Lellis - Du bist alles  

Eiffelbaum Records
Eiffelbaum Records

Christian De Lellis - österreichischer Künstler mit italienischen Wurzeln. Wie sich das die Waage hält?

Dies lässt sich leicht beantworten: Herz und Seele eines Österreichers - Temperament und Appetit eines Italieners.

Deutsche Texte, rockig-poppige Kompositionen, erdige Arrangements beschreiben umfassend den musikalischen Stil seines Schaffens. Nachdenkliche, tiefgründige Einblicke, zynisch-witzige Wortwendungen und Hommagen an das Glück und weniger Glück in der Liebe.

Songs, die auch schon vor der Gründung der Band geschrieben wurden, sowie auch ganz neue Kompositionen. Kurz: Ein warmherziges Bouquet an musischer Herausforderung und Hingebung.


"Du bist alles" ist ein Album, das von persönlichen Erlebnissen, verarbeitet in emotionalen Texten erzählt und mit eingängigen Melodien, harmonischen Chorpassagen, Gitarren und Saxophon-Soli einen einmaligen musikalischen Bogen spannt. Mal verleiht ein Akkordeon dem Lied "Wenn der Wind dreht" ein an Fernweh erinnerndes Ambiente, mal wird man mit einer "Muezzin"-artigen Gesangpassage im Song "Sie hat Zeit" in ein Märchen aus 1000 und einer Nacht entführt.

Genau das ist es, worauf es dem Singer & Songwriter Christian De Lellis ankommt: Gefühle und Energie vermitteln, Emotionen auslösen - Spuren hinterlassen.

Die Geburtsstätten der Songs finden sich in einem verträumten Dorf in Italien – wo die Wurzeln seiner Herkunft liegen, in urbanen Zentren Deutschlands, in Wien – seiner Lieblingsstadt und natürlich in Pinkafeld – seinem Heimatort. Schlussendlich findet das Erstlingswerk im Pop/Rock-Metier sein Zuhause.

Der deutsche Musikproduzent Hartmut Pfannmüller (mit mehr als 80 goldenen Schallplatten u.a. mit W. Ambros, R. Fendrich, Scorpions, Kelly Family, STS uvm.) über das Album "Du bist alles":

"Bestens gelungene  Kompositionen mit viel Gefühl interpretiert im Austropop-Stil. Songs wie "Du bist alles", "Fassen" oder "Süßer Honig" sind mit ihren eingängigen Melodien durchaus hitverdächtig!"


!!!  ALBUM-VERÖFFENTLICHUNG: 18.3.2011  !!!


Der Kabarettist Christoph Grissemann über (seinen Freund) De Lellis:

Christian De Lellis kreuzte meinen Weg 2005. Ab da ließ ich ihn nicht mehr los und tourte mit ihm und einem eher unwichtigen Dritten (Dirk Stermann) tage-wochen-monatelang durch Österreich, Deutschland und die Schweiz. Schnell freundeten wir uns an.

Christian hat mehrere Einflüsse. Dass er in der Schweiz geboren wurde, merkt man an seiner unglaublich langsamen Art zu essen. Für ein durchschnittliches Hotelfrühstück braucht er gestoppte zweieinhalb Stunden. Stärker sind seine italienischen Wurzeln. (Vater Italiener) De Lellis ist ein extremer Frauentyp. Ich kenne keine Dame, die nicht von seinem erstaunlich angenehmen Wesen fasziniert ist. Darüber hinaus ist er ein fantastischer Koch (PASTA, PASTA, PASTA) und ein unvergleichlich guter Sänger und Komponist. Eros Ramazzotti muss sich mit der Nummer 2 abgeben.

Zum guten Schluss bleibt zu sagen dass ich will, dass Christian De Lellis bis zum Lebensende mein Freund bleibt und dass seine herausragende CD "Du bist alles" ganz nach oben in die Charts schiesst.

Herzlichst                       
Christoph Grissemann


Text(e) & Fotos: Eiffelbaum PT und HP

gepostet am 17-03-2011 17:16:53, mehr Artikel von Werner Ringitscher, mehr Artikel aus der Kategorie News