SRA-Logo Bands Companies Records Personen Printmedia Feed Us (Feedback) Musiktank online vis.sra.at fempop.sra.at Kontakt
SEARCH ALL
 

FELIX' TOP-20  

Ich muss anmerken, dass ich kaum älter als das Archiv bin!

FELIX' TOP 20


1993: Hubert von Goisern und die AlpinkatzenHeast as nit
Ich hab eigentlich keine Erinnerungen an das Jahr 1993, glaub aber mich an die anfangs Gitarre von der Nummer erinnern können; und diese Bilder vom, ich glaub es is der Toplitzsee.....

1994: PapermoonLucy’s Eyes
Einer meiner ersten Ohrwürmer.

1995: Hubert von Goisern und die AlpinkatzenKoa Hiatamadl (live)
Das ist eine meiner frühsten Kindheitserinnerungen. Hab damals (mit vier Jahren ) die Vhs bekommen, hab sie gefühlte 10000 mal angeschaut und war von dem Mix aus Volkstümlicher Musik und Hard Rock einfach nur geflashed!

1996: Joe ZawinulSlivovitz Trail
Joe Zawinul hat mit Jaco Pastorius zusammen gespielt, leider sind die Alben mit Weather Report alle in den 70gern rausgekommen weswegen ich dieses schöne Stück für meine Top 20 ausgesucht hab.

1997: Rainhard FendrichBlond
Kein Kommentar!

1998: FalcoEgoist
Bomben Nummer! Hat mir damals erklärt was ein Egoist ist!

1999: DJ ÖtziAnton aus Tirol
Ich war neun Jahre alt wie das rausgekommen is und habs geliebt.
Anton, Anton, Anton und die Sirene faängt an....., GEIL XD

2000: MarqueOne to make her happy
Kinder haben halt keinen ernstzunehmenden Musikgeschmack!

2001: Max SchmiedlMelange
So ein talentierter und sympatischer Typ, hab sicher bei jeder Sendung von Taxi Orange für ihn angerufen, vorausgesetzt die Eltern habens erlaubt :D

2002: Manuel OrtegaSay a word
Kinder sind halt Scheiße, was soll ich sagen?
Das war meine Lieblingsnummer aus diesem Jahr.

2003: Wolfgang AmbrosSchifoan
Das Lied hab ich damals bei jeder Liftfahrt mit meinem damaligen besten Freund gegrölt!

2004: 3 Feet SmallerPunk?
Rebellion schmeckt so süß und das war der Opening Track zu meinem persönlichen Soundtrack des Aufstandes gegen alles. Man wird halt nur einmal 14.

2005: ComaahZero
Ein Freund von mir hat damals bei dem Label bei dem die Band unter Vertrag war ein Praktikum gemacht und mir die CD mitgebracht. Ich hab sie mir dann das erste Mal ein paar Monate später auf einem Flug nach Madrid ganz angehört. Das war der schönste Flug den ich je hatte.

2006: WickedsquadHypnotic
An das meiste aus der Zeit kann ich mich nicht erinnern. An den Track aber schon :D

2007: Die VamummtnSbg Hot Boyz Diss
Ich muss immer noch lachen, bitte anschauen!

2008: Parov StelarChambermaid Swing
Zu der Nummer gabs, gibts, im Internet ein Video von einem Typen der sau geil tanzt. Bin dann ein paar Jahre später drauf’gekommen, dass die geniale Musik aus dem Video von einem Linzer kommt den jetzt alle kennen.

2009: Time for PrideTime for Pride
Ich war damals ein bissal in der Mödlinger „Rock“ Szene und das war die Band, die da am meisten herausgestochen ist. Hammer Liveband!

2010: Georg BreinschmiedBrein’s Knights
Hab den Georg Breinschmied das erte Mal, glaub ich, 2012 im Wiener Konzerthaus mit Orchester gesehen. Er hat das ganze Konzert mit einem Orchester gespielt und die von mir ausgewählte Nummer, Brein’s Knights, war so fett und geil das ich fast gekommen wäre.

2011: AttwengerShakin my brain
Das Lied hat sich damals so in mein Gehirn gefickt, habs echt lang nicht aus meinem Kopf bekommen. Ich brauch nur den ersten Takt zu hören und verdammt es is schon wieder in meinem Kopf DADADADA.......

2012: Milk+ feat. Clara LuziaMelaforint
Das ganze Album „Band on the Wire“ is geil geworden und der Track war der erste Vorgeschmack daraus, der meine Ohren für Clara Luzia geöffnet hat - gut so.

2013: Camo & KrookedMove around
ACHTUNG!!! Subjektive Wahrnehmung: genau so sollte Tanzmusik klingen!



gepostet am 06-02-2014 11:16:06, mehr Artikel von Werner Ringitscher, mehr Artikel aus der Kategorie News