SRA-Logo Bands Companies Records Personen Printmedia Feed Us (Feedback) Musiktank online vis.sra.at fempop.sra.at Kontakt
SEARCH ALL
 

WAVES VIENNA LABEL MARKET  

Am 3. Oktober 2015 (13.00-17.00) verwandlen 24 heimische Labels im Rahmen des Waves Vienna Music Festival & Conference die Alte Post in der Dominikerbastei in einen Plattenladen!

Zeit für ein "Seb's Label-Blabla Spezial"!


Disko404
Das Grazer Label mit der Wurst presst am liebsten auf Vinyl und beschäftigt sich mit diversen Spielarten elektronischer Musik: Juke/Footwork/Grime/Bass/Dubstep/Garage/Breaks/Ambient/House/Techno.

Duzz Down San
Wiens größtes HipHop Label
veröffentlichte seit 2008 fast 70 Releases auf allen verfügbaren Medien, von Vinyl, über CD, digital und sogar ein paar Tapes.

Earcandy Entertainment
Das kleine, feine Pop Label aus Wien veröffentlicht nach der Devise weniger-ist-mehr und schaffte damit schon ein paar FM4 Charts Platzierungen.

Fettkakao
Das Wiener Indie/Pop/Punk Label feierte unlängst den 10. Geburtstag und braucht glaube ich nicht mehr vorgestellt werden.

GAB Music
Georg Gabler
s Label für "Great Austrian Bands" in Sachen Pop/Rock. (zwei Releases von Mother's Cake fehlen in unserer Liste)

Panta R&E
Das Sublabel von GAB Music gibt es seit April und ist spezialisiert auf Alternative/Progressive/Psychedelic/Stoner Rock. Die dritte CD ist im anrollen. (erst heute gefunden - fehlt noch in unserer Datenbank)

Hector Macello
Das Wiener HipHop Label wurde schon einmal >hier< vorgestellt.

Honigdachs
Das Wiener HipHop Label veröffentlichte seit 2012 sechs Tonträger (CD/Vinyl).

Ink Music
Das Wiener Pop/Rock/HipHop Label kümmert sich um Veröffentlichung, Distribution, Promotion, Artwork u.v.m. Einige der betreuten Bands schafften den Durchbruch in Deutschland. (ich bin sicher, unsere Liste ist unvollständig)

JHruza Records
Das Label von Julian Hruza veröffentlicht kommerziell erfolgreiche, poppige House Musik auf Vinyl/CD/digital. (Releases aus 2015 fehlen uns noch)

Konkord
"das höfliche Label aus Wien" ist sogar so höflich, dass es keinen Wirbel um seinen 10. Geburtstag macht. Seit 2005 veröffentlichte es fast 90 Tonträger (Vinyl/CD). Eine Genre Zuordnung ist schwierig: diverse Electronica sind ebenso vertreten wie Pop Entwürfe und Rock.

Las Vegas Records
Das Label wird auch bald 10 Jahre alt! Im Katalog sind elektronische und instrumentale Spielarten des Pop. Zwei Dutzend Releases gibts auf CD/Vinyl/digital.

Luv Shack
Das Wiener House Label veröffentlicht seit 2012 kleine Vinyl Auflagen und digital. 16 Releases gibt es bereits.

Monkey Music
Das Label von Gröbchen & Partner blickt zurück auf 15 Jahre Musikproduktion, veröffentlichte etwa 130 CDs, einen stapel Schallplatten und 60 digital Releases. Der Katalog liest sich wie ein Who-Is-Who der heimischen Szene. Pop/Rock/Wienerlied, von zart bis hart ist alles vertreten.

Noise Appeal
Ein weiteres langgedientes Label aus Wien, widmet sich seit 2003 der härteren Gangart in Sachen Rock und veröffentlichte bisher 44 Tonträger, bevorzugt auf Vinyl.

Sama Recordings
Das junge Label wurde bereits >hier< vorgestellt. (ich hatte noch nicht die Gelegenheit unsere Datenbank damit zu füttern)

Schönbrunner Perlen
Das Wiener Label für Techno und House veröffentlicht v.a. digital. Unlängst erschien der 8. Release. (habe unseren Eintrag seit 2013 nicht mehr aktualisiert)

Seayou Records
Das musikalisch äußerst bunte Label wird auch bald 10 Jahre alt! Seither presste es ca. 60 mal Pop/Electronica/Afro/Samba/Jazz/Goth/Americana u.v.m. auf Vinyl und CD.

Problembär Records
Vom Wiener Indie Label gab es schon 2011 ein >Porträt< auf unserer Seite, allerdings ist seither viel geschehen: einige CDs, Schallplatten und digitale Releases gesellten sich dazu, und seit 2013 ist es ein Sublabel von Seayou Entertainment.

Shash Records
17 Releases (digital, vereinzelt auch Vinyl) verzeichnet das 2011 gegründete Label aus Linz, das musikalisch in der Zwischenwelt von GlitchHop und DubStep verortet ist.

Siluh Records
Das Traditionsunternehmen brachte seit 2002 über 40 Tonträger heraus (CD/Vinyl/vereinzelt digital), musikalisch offen zwischen Pop und Rock oszillierend.

Tonträger Records
Das Label der Texta Jungs aus Linz ist mit dem Gründungsjahr 1998 das älteste in der Liste. Ausgerichtet auf HipHop veröffentlichte es um die 50 Tonträger (Vinyl/CD/seltener auch digital).

Ventil
Das junge Label aus Wien startete im Mai mit dem ersten Vinyl Release. Im November erscheint die dritte Platte. Der Stil wird in der Klassik wohl Neue Musik genannt, wobei eine starke experimental-elektronische Note nicht zu leugnen ist. (erst heute gefunden - fehlt noch in unserer Datenbank)

Wohnzimmer
Das Wiener Indie/Pop Label gibts auch schon lange: 2002 gegründet stehen heute 50 Veröffentlichungen im Katalog (bevorzugt CD, vereinzelt Vinyl/digital).

gepostet am 22-09-2015 14:20:11, mehr Artikel von Sebastian Parzer, mehr Artikel aus der Kategorie News

Bilder